Bezirksbeamte Polizeiinspektion Speyer

Die Bezirksbeamten bei der Polizei Rheinland-Pfalz haben eine wichtige Funktion. Sie sind kompetente Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger, für Institutionen, Verbände und Behörden. Sie halten den vertrauensvollen Kontakt zum Bürger, auch im direkten Gespräch, und bearbeiten alle anfallenden Straftaten in ihrem Bezirk.

Für Speyer Nord und Otterstadt: Schifferstadter Straße, Wormser Landstraße, Schwarzer Weg, hinter Bebauungsgebiet bis Rheinufer einschließlich Gemarkungsgebiet Otterstadt
Für Innenstadt –Nord, Industriegebiet-Ost: Speyerbach ab Rhein, Unterer Domparkplatz, Himmelsgasse, Johannesstraße, Armbruststraße, Wormser Landstraße bis Schwarzer Weg, Schwarzer Weg bis Rhein einschließlich bebautes Gebiet nördlich der Auestraße
Für Speyer West / Südwest: Woogbach, Eisenbahnlinie bis Stadtgrenze im Süden
Für Speyer West: Schifferstadter Straße, Wormser Landstraße, Woogbach
Für Speyer Süd: B 39, Martin-Greif-Straße, Hilgardstraße, Barth.-Weltz-Platz, Schützenstraße, Bahnlinie bis Stadtgrenze einschließlich Gebiet Vogelgesang
Für Speyer-Innenstadt: Begrenzungen: B 39, Martin-Greif-Straße, Hilgardstraße, Bartholomäus-Weltz-Platz, Schützenstraße, Bahnlinie, Hirschgraben, Armbruststraße, Johannesstraße, Große Himmelsgasse, Oberer Domparkplatz, Speyerbach bis Rhein.
Polizeiinspektion Speyer

Maximilianstraße 6
67346 Speyer

Telefon: 06232 / 137-0
Telefax: 06232 / 137-132

E-Mail: pispeyer(at)polizei.rlp.de