Fahrradstreife der Polizei RLP © Polizei RLP

© Polizei RLP

Verkehrserziehung in Kindergarten und Schule

Verkehrserziehung im Kindergarten

Polizeivorstellung im Kindergarten

  • Besuch des Kindergartens durch Polizeibeamte
  • Dein Freund und Helfer der Schutzmann
  • Erklärung des Notrufs
  • Kennenlernen eines Polizeiautos


Besuch einer Polizeidienststelle

  • Besichtigung aller Diensträume, Dienstfahrzeuge, usw.


Verkehrsbegehung im Bereich der Kindergärten mit Vorschulkindern

  • Überqueren der Fahrbahn an gesicherten und ungesicherten Stellen
  • Verhalten auf dem Gehweg
  • Was ziehe ich an ( Sicherheit durch Sichtbarkeit)
  • Richtiges Ein- und Aussteigen aus dem Bus und aus einem Pkw


Fußgängerausbildung in der stationären Jugendverkehrsschule


Vorschulisches Radfahrprogramm in der stationären Jugendverkehrsschule

  • Übungen zum sicheren Fahren mit dem Fahrrad
  • Informationsveranstaltung für die Eltern über die Gefahren des zu frühen Radfahrens von Kindern im Straßenverkehr


Informationsveranstaltungen für Eltern

  • Kinder als Fußgänger
  • Kinder als Radfahrer
  • Kinder als Mitfahrer im Pkw

 

 

Verkehrserziehung in der Schule

Für Kinder im 1. Schuljahr

  • Verhalten auf dem Schulweg
  • Verhalten im Schulbus
  • Gefahren rund um den Schulbus
  • Verkehrszeichen
  • Benutzung von Kindersitzen im Pkw
  • Sicherheit durch Kleidung
  • Training des sicheren Schulweges in der realen Verkehrswelt
  • Gefahrenstellen erkunden, Beobachtung von Verkehrsabläufen


Für Kinder des 3./4. Schuljahres

  • Radfahrausbildung auf dem Platz der Jugendverkehrsschule
  • Vier Übungseinheiten mit anschließender Lernkontrolle Praxis
  • Erkennen von Gefahrenmomenten im Straßenverkehr
  • Einüben von folgenden Fähigkeiten und Fertigkeiten:
  • Anfahren, Ausfahrt aus Grundstücken
  • Beachten von Verkehrszeichen, Rechtsfahrgebot,
  • Benutzung von Radwegen, Vorbeifahren an Hindernissen, Vorfahrtsregeln,
  • Abbiegen, Regelung des Verkehrs durch Ampeln und Polizeibeamte.
  • Überprüfen der Fahrräder auf Verkehrssicherheit


Verkehrserziehung in der Sekundarstufe

  • Fußgängerausbildung in Theorie und Praxis in den 5. Klassen der Gymnasien
  • Neue Schule, neue Wege
  • Verkehrsbegehung rund um die Schulen
  • Erkunden von Gefahrenstellen
  • Einüben der neuen Schulwege


Jährliche Ausbildung von Schülern des 7. Schuljahres zu Schülerlotsen

Kontrollen und Weiterbildungsveranstaltungen

Ausbildung von Schülern des 8. und 9. Schuljahres zum Schulbusbegleitdienst

Kontrollen

Praxisbezogene Mofa-Ausbildung in der stationären Jugendverkehrsschule in Zusammenarbeit mit den Fachlehrern

 

 

    Kontakt zur Jugendverkehrsschule

    JVS Kaiserslautern 
    Am Kniebrech
    67655 Kaiserslautern

    Telefon: 06 31 / 624 791-73
    Telefax: 06 31 /  624 791-74

    E-Mail: pikaiserslautern1(at)polizei.rlp.de