© lizenzfrei

© lizenzfrei

© lizenzfrei

© lizenzfrei

Das Sachgebiet Medieneinsatz ist der Abteilung Bereitschaftspolizei des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik (PP ELT) organisatorisch angegliedert und unterliegt deren Dienst- und Fachaufsicht.
Die Betriebsräume sind in der Liegenschaft in Enkenbach-Alsenborn zu finden.

Durch das Personal des Sachgebiets werden landesweit Aufgaben für die Polizei in den Bereichen Führung und Einsatz, polizeiliche Prävention und Repression sowie der Öffentlichkeitsarbeit wahrgenommen:

  • Operatives Polizeifernsehen
    polizeiinterne Fernsehübertragungsmaßnahmen (mobil oder stationär, drahtlos oder drahtgebunden) während größerer polizeilicher Einsatzlagen oder Übungen aus lokalen Aktionsbereichen live in die Führungs- und Lagezentren
  • Medienproduktion
    Erstellung audiovisueller und interaktiver Medien zu sicherheitsrelevanten Themen bzw. zu Zwecken der Strafverfolgung, wie beispielsweise Videofilme zu aktuellen Anlässen, interaktive Präsentationen und Tatrekonstruktionen
  • Grafik, Design und Fotografie
    Grafische Gestaltungen von Medien (Plakate, Flyer, Broschüren, Logos usw.) für Druckwerke und Webseiten zur internen und externen Anwendung sowie für die digitale Fotografie und Bildbearbeitung für Einsatz und Öffentlichkeitsarbeit
  • Digitale Mediensammlung
    Erfassung und Koordination von Medien mit behördenübergreifender Bedeutung und Qualitätssicherung der erfassten Datenbestände
Kontakt zum SG Medieneinsatz

Birkenstraße 107

67677 Enkenbach

Telefon: 06303-801270
Fax: 06303-801272

E-Mail: PPELT.medieneinsatz@polizei.rlp.de