43-jähriger Mann aus Trier vermisst

Seit dem 4. November 2018 wird der 43-jährige Afrim Fejzi, Spitzname "Rico" oder "Riko" aus Trier vermisst. Zuletzt wohnte er in Trier-Nord.

Sachverhaltsbeschreibung:

Seit dem 4. November 2018 wird der 43-jährige Afrim Fejzi, Spitzname "Rico" oder "Riko" aus Trier vermisst. Zuletzt wohnte er in Trier-Nord.
Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Gesuchte in einer hilflosen Lage befindet.

Zeugen werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei Trier unter der Telefonnummer 0651 / 9779-2290 zu wenden.

Personenbeschreibung / Besondere Hinweise:

180 cm groß, sehr schlank, kurze grau-schwarze Haare, südosteuropäisches Aussehen

Gesuchte Hinweise:

Wer hat Afrim Fejzi seit Anfang November 2018 gesehen oder kann Auskunft zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise bitte an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2215 oder jede andere Polizeidienststelle .

 

 

Sachbearbeitende Dienststelle:

KI Trier, K 1

Delikt / Grund:

Vermisstensuche

Tatort:

Trier

Tatzeit:

04.11.2018

Fahndungsart:

Personenfahndung

Fahndungstypen

Ungeklärte Fälle

Helfen Sie der Polizei


Um Ihren Hinweis zum Zwecke der Aufklärung von Straftaten zu bearbeiten, werden die zur Ihrer Person angegebenen Daten durch die Strafverfolgungsbehörden (Polizei und ggf. auch Staatsanwaltschaft) verarbeitet. Mit dem Absenden dieser E-Mail willigen Sie in die entsprechende Nutzung Ihrer Daten ein.