Koblenz - Polizei fahndet nach Bandendieben

Sachverhaltsbeschreibung:

Drei bislang unbekannte Täter haben am Anfang November in einer Koblenzer Apotheke im Markenbildchenweg Kosmetikartikel im Wert von mehreren Einhundert Euro gestohlen.

 

Zwei der drei Männer schirmten den eigentlichen Täter am Mittag des 7. November 2016 in dem Verkaufsraum derart ab, dass es diesem gelang die Waren unbemerkt in einen mitgeführten Rucksack zu stecken.

Daraufhin verließen die Diebe die Apotheke und verschwanden.

Gesuchte Hinweise:

Nach ersten Ermittlungen und Auswertungen der Videoaufzeichnung veröffentlicht die Polizei Koblenz nun Bilder der drei Täter und bittet um Hinweise zur Identität der Personen unter der Telefonnummer 0261/103-0 oder per Mail an kdkoblenz(at)polizei.rlp.de

Sachbearbeitende Dienststelle:

Kriminaldirektion Koblenz

Tatort:

Koblenz

Tatzeit:

02.11.2016

Fahndungsart:

Ungeklärte Fälle

Personenfahndung

Helfen Sie der Polizei


Um Ihren Hinweis zum Zwecke der Aufklärung von Straftaten zu bearbeiten, werden die zur Ihrer Person angegebenen Daten durch die Strafverfolgungsbehörden (Polizei und ggf. auch Staatsanwaltschaft) verarbeitet. Mit dem Absenden dieser E-Mail willigen Sie in die entsprechende Nutzung Ihrer Daten ein.