Neuwied - Diverse Schmuckstücke sichergestellt

Sachverhaltsbeschreibung:

Die Polizei (KD Koblenz, AG Bande) konnte im Januar 2016 zahlreiche Schmuckstücke sichergestellen. Sie stammen vermutlich aus dem Raum Neuwied, Rengsdorf, Neustad/Wied, Mayen, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Grafschaft und Sinzig.

Beschreibung / Besondere Merkmale:

Auf die Lichtbilder in der angefügten pdf-Datei wird verwiesen.

Gesuchte Hinweise:
  • Wem gehören die Schmuckstücke?
  • Wem sind diese bekannt?
Sachbearbeitende Dienststelle:

KD Koblenz, AG Bande

Fahndungsart:

Sichergestellte Gegenstände

Helfen Sie der Polizei


Um Ihren Hinweis zum Zwecke der Aufklärung von Straftaten zu bearbeiten, werden die zur Ihrer Person angegebenen Daten durch die Strafverfolgungsbehörden (Polizei und ggf. auch Staatsanwaltschaft) verarbeitet. Mit dem Absenden dieser E-Mail willigen Sie in die entsprechende Nutzung Ihrer Daten ein.