Öffentlichkeitsfahndung nach Sexualtäter

Unbekannter Täter  sprach die Geschädigte am Samstag, den 11.02.2017, gegen 18:15 Uhr am Bahnhof Frankenthal an. Nach einem Gespräch und Einverständnis begleitete dieser sie bei einem Spaziergang. Im Verlauf des Spaziergangs wurde der Unbekannte aufdringlich und fasste die Geschädigte mehrfach unsittlich an. Der Geschädigten  gelang es, sich zu lösen und zu Fuß und die Polizei Frankenthal zu informieren.

Personenbeschreibung / Besondere Hinweise:

-          Ca. 1,75m

-          Ca. 20 Jahre alt

-          Dunkle, nach oben gestellte und seitlich abrasierte Haare

-          Spricht deutsch mit türkischem Akzent

-          Helle Schuhe

-          Dunkle Jacke

-          Rucksack mit Nike-Symbol

-    

Tatort:

Bahnhof Frankenthal

Tatzeit:

11.02.2017

Fahndungsart:

Personenfahndung

Fahndungstypen

Helfen Sie der Polizei


Um Ihren Hinweis zum Zwecke der Aufklärung von Straftaten zu bearbeiten, werden die zur Ihrer Person angegebenen Daten durch die Strafverfolgungsbehörden (Polizei und ggf. auch Staatsanwaltschaft) verarbeitet. Mit dem Absenden dieser E-Mail willigen Sie in die entsprechende Nutzung Ihrer Daten ein.