Raub auf ALDI-Filiale

Sachverhaltsbeschreibung:

Am Freitag, 16.12.2016, kurz vor Geschäftsschluss, überfiel ein männlicher Einzeltäter die ALDI Filiale in Feldkirchen und erpresste von der Kassiererin die Tageseinnahmen.

Die Neuwieder Polizei bittet um Mithilfe.

Hinweise werden unter der Telerfonnummer 02631/8780 oder per Mail pineuwied(at)polizei.rlp.de entgegengenommen.

Personenbeschreibung / Besondere Hinweise:

männlich, 180-190 cm groß, mindestens 40 Jahre alt, normal Statur, helle Augenfarbe, grau- meliertes Haar, grau/grüne Winterjacke, lila/blaue Wollmütze, schwarzer Schal, trug keine Handschuhe, sprach mit osteuropäischem Dialekt

Sachbearbeitende Dienststelle:

Kriminalinspektion Neuwied

Delikt / Grund:

Schwerer Raub

Tatort:

Neuwied-Feldkirchen, Büng 12

Tatzeit:

20.12.2015

Fahndungsart:

Fahndungstypen

Ungeklärte Fälle

Personenfahndung

Helfen Sie der Polizei


Um Ihren Hinweis zum Zwecke der Aufklärung von Straftaten zu bearbeiten, werden die zur Ihrer Person angegebenen Daten durch die Strafverfolgungsbehörden (Polizei und ggf. auch Staatsanwaltschaft) verarbeitet. Mit dem Absenden dieser E-Mail willigen Sie in die entsprechende Nutzung Ihrer Daten ein.