Straßenhaus - Schmuckfund

Sachverhaltsbeschreibung:

Am 12. März 2018, 22:41 Uhr, befuhr die Mitteilerin die Landesstraße 267 aus Richtung Wienau kommend in Richtung Raubach.
Hierbei fiel ihr auf ihrer Fahrbahnseite Schmuck am rechten Fahrbahnrand auf, den sie einsammelte und zu Hause den Beamten übergab.

 

 

Beschreibung / Besondere Merkmale:

Nach der Absuche am Fundort konnten folgende Schmuckgegenstände sichergestellt werden:

  •  Damen-Armreif von Calvin Klein Edelstahl (Größe XL)
  •  Damen-Armreif von kadó in Silber ( Schmuckmanufaktur)
  •  Unisex Stahl-Armreif (No-Name)
  •  Herren Stahl-Armreif von Toni Gard ( Gravur der Marke “TG”)
  •  Herren-Kette von Dolce-Gabbana in Silber („Kompass“)
  •  Herren-Kette von Christ in Silber ( „Kreuz“)
  •  Herren-Kette von Fossil in Silber (ohne Anhänger)
  •  Damen Perlen-Armband von LBVYR in Rosé
  •  Damen Perlen-Armband mit Engelanhänger (No-Name)
  •  Damen-Uhr mit Rosé-Armband (Marke: Unbekannt) ohne Uhrwerk
  •  Damen-Uhr mit weißem Plastikarmband und Strass-Besatz (No-Name) ohne Uhrwerk
Gesuchte Hinweise:

Hinweise auf den / die Eigentümer(in) konnten nicht ermittelt werden.
Kann der Schmuck einer Straftat zugeordnet werden? Weitere Einzelheiten siehe Lichtbilder

Sachbearbeitende Dienststelle:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Tatort:

Landesstraße 267 aus Richtung Wienau kommend in Richtung Raubach

Tatzeit:

12.03.2018

Fahndungsart:

Fahndungstypen

Sachfahndung

Sichergestellte Gegenstände

Helfen Sie der Polizei


Um Ihren Hinweis zum Zwecke der Aufklärung von Straftaten zu bearbeiten, werden die zur Ihrer Person angegebenen Daten durch die Strafverfolgungsbehörden (Polizei und ggf. auch Staatsanwaltschaft) verarbeitet. Mit dem Absenden dieser E-Mail willigen Sie in die entsprechende Nutzung Ihrer Daten ein.