Trier/Saarburg. Polizei fahndet nach Dieb

Sachverhaltsbeschreibung:

Der Dieb hatte am 26. April 2016 ein Portemonnaie aus einem Krankenzimmer in einem Krankenhaus in Saarburg gestohlen. Noch am selben Tag hob der Unbekannte Bargeld an verschiedenen Geldautomaten ab. Hierbei filmten ihn Überwachungskameras. Mit den Fotos fahndet die Polizei nun nach Beschluss des Amtsgerichts Trier öffentlich nach dem Täter.

Der Täter hob am 26. April um 16.18 Uhr und um 16.20 Uhr von der entwendeten EC-Karte Bargeld an Automaten in Trier ab. Um 18.05 Uhr erfolgte eine weitere Abhebung an einer Bank in Saarlouis. 

Gesuchte Hinweise:

Die Polizei fragt darum: Wer kann Hinweise zu dem Täter geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Saarburg zu melden: 06581/9155-39 bzw. -10. 

Sachbearbeitende Dienststelle:

Polizeiinspektion Saarburg

Tatzeit:

26.04.2016

Fahndungsart:

Personenfahndung

Helfen Sie der Polizei


Um Ihren Hinweis zum Zwecke der Aufklärung von Straftaten zu bearbeiten, werden die zur Ihrer Person angegebenen Daten durch die Strafverfolgungsbehörden (Polizei und ggf. auch Staatsanwaltschaft) verarbeitet. Mit dem Absenden dieser E-Mail willigen Sie in die entsprechende Nutzung Ihrer Daten ein.