Unbekannter Geldabheber in Neuwied

Sachverhaltsbeschreibung:

Am 02.07.20 entwendete bislang unbekannter Täter zwei EC-Karten einer 87jähringen Geschädigten.

Im Zeitraum vom 02.07.20 bis 08.07.20 wurden beide zuvor entwendeten EC-Karten 8mal zur Nutzung an Geldautomaten im Bereich der Stadt Neuwied/Stadtteil Heimbach-Weis sowie zum Einkauf in einem Baufachmarkt eingesetzt.

Es entstand letztlich ein Gesamtschaden in Höhe von 7656€.

Zu den erfolgten Geldabhebungen konnten Lichtbilder des bislang unbekannten Geldabhebers erlangt werden.

Können Angaben zur abgebildeten Person gemacht werden?

Hinweise an die Kriminalinspektion Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-0 oder per E-Mail an kineuwied(at)polizei.rlp.de

 

 

 

 

Sachbearbeitende Dienststelle:

KI Neuwied

Tatort:

Neuwied / Heimbach Weis

Tatzeit:

02.07.2020

Helfen Sie der Polizei

Um Ihren Hinweis zum Zwecke der Aufklärung von Straftaten zu bearbeiten, werden die zur Ihrer Person angegebenen Daten durch die Strafverfolgungsbehörden (Polizei und ggf. auch Staatsanwaltschaft) verarbeitet.
Mit dem Absenden dieser E-Mail willigen Sie in die entsprechende Nutzung Ihrer Daten ein.