Unbekannter Tatverdächtiger - Brandstiftung in Trier-West

Sachverhaltsbeschreibung:

Am 13. Februar 2021, gegen 07 Uhr wurde der Brand in einer Tiefgarage in der Trierer Luxemburger Straße festgestellt und durch die Feuerwer gelöscht.
Es enstanden ca. 10.000€ Sachschaden.
Ein technischer Defekt konnte als Brandursache ausgeschlossen werden.
Auf Aufnahmen einer Überwachungskamera konnte ein möglicher Tatverdächtiger beim Betreten und Verlassen der gesperrten Garage im Tatzeitraum festgestellt werden.  

Gesuchte Hinweise:

Video Überwachungskamera 1

Video Überwachungskamera 2

Video Überwachungskamera 3

Wer kann Angaben zur Identität der auf den Fotos und Videos abgebildeten Person machen?

 

Zeugen werden gebeten sich unter 0651/9779-2290 mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.

Sachbearbeitende Dienststelle:

Kriminaldirektion Trier

Delikt / Grund:

Brandstiftung

Tatort:

Trier, Luxemburger Straße

Tatzeit:

13.02.2021

Helfen Sie der Polizei

Um Ihren Hinweis zum Zwecke der Aufklärung von Straftaten zu bearbeiten, werden die zur Ihrer Person angegebenen Daten durch die Strafverfolgungsbehörden (Polizei und ggf. auch Staatsanwaltschaft) verarbeitet.
Mit dem Absenden dieser E-Mail willigen Sie in die entsprechende Nutzung Ihrer Daten ein.