Grundsätzlich eignet sich die Onlinewache für die Anzeige von Straftaten wie Fahrrad- oder Taschendiebstählen, Sachbeschädigungen oder beispielsweise Betrugsdelikte bei Onlineeinkäufen. Nicht geeignet sind Delikte, die ein sofortiges polizeiliches Handeln erfordern – zum Beispiel Wohnungseinbruchsdiebstähle. In solchen Fällen muss immer die 110 gewählt werden. Neben der Erstattung von Strafanzeigen bietet die Onlinewache auch die Möglichkeit, Zeugenhinweise oder ein Lob zu übersenden. 

Onlinewache - der direkte Draht zur Polizei Rheinland-Pfalz

Das Video wird durch Klick/Touch aktiviert. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.