© Polizei RLP

© Polizei RLP

© Polizei RLP

Die Polizei Rheinland-Pfalz setzt sich aus sechs Polizeipräsidien, Landeskriminalamt und Hochschule der Polizei zusammen.

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik

Dekan-Laist-Straße 7
55129 Mainz

Die ehemals eigenständigen Organisationeinheiten Bereitschaftspolizei, Zentralstelle für Polizeitechnik und Wasserschutzpolizei arbeiten nun unter dem gemeinsamen Dach des jüngsten Präsdiums der Polizei Rheinland-Pfalz.

Zum Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik

Polizeipräsidium Koblenz

Moselring 10 / 12
56068 Koblenz

Das Polizeipräsidium Koblenz mit seinen Dienststellen im Raum Koblenz, dem Neuwieder Becken, der Osteifel, dem Hunsrück, dem Westerwald und dem Rhein-Lahn-Gebiet ist Teil unserer modernen Bürgerpolizei in Rheinland-Pfalz.

Zum Polizeipräsidium Koblenz

Polizeipräsidium Mainz

Valenciaplatz 2
55118 Mainz

Das Dienstgebiet des Polizeipräsidiums Mainz umfasst nicht nur die Landeshauptstadt Mainz, sondern auch die kreisfreie Stadt Worms, die Landkreise Alzey-Worms, Mainz-Bingen und Bad Kreuznach. Im Donnersbergkreis sind es die Verbandsgemeinden Kirchheimbolanden, Eisenberg und Göllheim. Teile des Landkreises Birkenfeld fallen ebenfalls in den Zuständigkeitsbereich.

Zum Polizeipräsidium Mainz

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Wittelsbachstraße 3
67061 Ludwigshafen

Der Zuständigkeitsbereich der Behörde liegt im Südosten von Rheinland-Pfalz und in ihm leben rund 870.000 Menschen. Er umfasst auf etwa 2.400 qkm die Vorderpfalz und die Südpfalz und gehört zum Wirtschaftsraum Rhein-Neckar. Wirtschaftlich dominieren hier die chemische Industrie, die Landwirtschaft und der Weinbau.

Zum Polizeipräsidium Rheinpfalz

Polizeipräsidium Trier

Salvianstraße 9
54290 Trier

Kartographisch eher am südwestlichen Rand des Polizeibezirks Trier gelegen, bildet die sehr alte, zugleich jedoch moderne Stadt Trier das kriminal- und verkehrsgeographische Zentrum des Polizeipräsidiums Trier.

Zum Polizeipräsidium Trier

Polizeipräsidium Westpfalz

Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

Der Zuständigkeitsbereich der Behörde liegt im Südwesten von Rheinland-Pfalz und umfasst neben den kreisfreien Städten Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken die Landkreise Kaiserslautern, Kusel, Südwestpfalz sowie die Verbandsgemeinden Winnweiler, Rockenhausen, Alsenz-Obermoschel und Meisenheim.

Zum Polizeipräsidium Westpfalz

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz

Valenciaplatz 1-7
55118 Mainz

Das Landeskriminalamt (LKA) ist die zentrale Einrichtung der polizeilichen Kriminalitätsbekämpfung in Rheinland-Pfalz. Es übt die fachliche Aufsicht über die vorbeugende Bekämpfung und Verfolgung von Straftaten durch die Polizei in Rheinland-Pfalz aus. Somit hat die Behörde zahlreiche zentrale und koordinierende Funktionen in der Kriminalitätsbekämpfung.

Zum Landeskriminalamt

Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz

Postfach 1111
55482 Hahn-Flughafen

Die Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz verfügt über drei Standorte im Land. Im Hunsrück, nahe der geographischen Mitte von Rheinland-Pfalz, werden am Campus Hahn der Großteil des Polizeistudiums und Teile der Fortbildung durchgeführt. Hier findet sich auch der Sitz der Hochschulleitung. Einzelne Module des Studiums und spezielle Fortbildungsangebote werden auch an den Standorten Wittlich-Wengerohr (im Moselraum) und Enkenbach-Alsenborn (Landkreis Kaiserslautern) angeboten.

Zur Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz

Dienststellensuche

Hier finden Sie die für Ihren Ort zuständige Polizeidienststelle!

Zur Dienststellensuche